Demo am 12.5

demo
Unter dem Motto „Naziterror stoppen – alternative Freiräume schaffen“ fand gestern, am 12.Mai, in Mittweida/Sachsen die im Vorfeld stark diskutierte Demo gegen rechte Gewalt statt.
Daran nahmen circa 1500-2000 Personen teil. Die Route wurde von zahlreichen Kundgebungen begleitet. Das „braune Herz Sachsens“ war in letzter Zeit aufgrund zahlreicher neonazistischer Gewalttaten in den Medien.(berichtet indymedia)

http://de.indymedia.org/2007/05/176818.shtml
http://de.indymedia.org/2007/05/176818.shtml
wir bedanken uns für das zahlreiche kommen und für denn gut gelungenen tag.
weitere infos folgen …